Produkttest von französichen Lebensmittel

Ich durfte französische Lebensmittel im Rahmen eines Produkttestes von eatsmarter.de testen. Bei der Bewerbung wusste ich noch nicht so ganz was mich erwartet, daher war ich bei Übersendung des Pakets umso überraschter. Da waren echt super Sachen drin:

Insgesamt alles regionale Produkte und Waren ca. im Wert von 30 Euro. Enthalten waren:
Fassbutter Echire Demi-Sel
Reblochon de Savoie
Dijon-Senf
Maronen
Gänse-Rillette
Rotwein La Ferme Julien
Viele Produkte sind mit einem der zwei europäischen Qualitätssiegel gekennzeichnet. Das rote Siegel „Appelation d'origine Protégée“ (dt. geschützte Ursprungsbezeichnung) kennzeichnet Produkte, deren Herstellung, Weiterbverarbeitung und Bearbeitung ausnahmslos in der Herkunftsregion nach traditionellen Methoden erfolgen. Das blaue Siegel „Indication Géographique Protégée“ (dt. geschützte geografische Angabe) zeichnet Produkte aus, bei denen mindestens eine Produktionsstufe in der Herkunftsregion nach festgelegten Kriterien erfolgt. 
Die Butter hat eine angenehme Konsistenz mit einem guten Butteraroma. Hier merkt man auf jeden Fall den Preis von knapp 5 Euro! Toll!
Der Rotwein ist ein typischer Südfranzose mit kirschroter Farbe. Fruchtig im Duft, im Geschmack vollmundig und würzig. Sehr lecker!
Das Gänse-Rillette ist als Brotaufstrich der Hammer und die Maronen haben mich als Beilage auch überzeugt.
Der Käse ein feinwürziger Weichkäse aus Savoier Alpenmilch. Sehr cremig.
Insgesamt echt super leckere Sachen! Da schmeckt man einfach den Unterschied zur 'normalen' Handelsware!